in ,

Die besten Tipps zu abnehmen, die Sie nie versuchten

Wir alle haben auf unserer Prioritätenliste regelmässige Besuche eines Fitness-Studios, wo man mit Ausschwitzen den Körper fit hält, wie das alle grossen Stars machen.

Auch kleine Tweaks können bei Abnehmen sehr effektiv sein.

Jeder von uns will wie Chris Hemsworth, Tom Cruise, Jennifer Aniston, Megan Fox oder Jessica Alba aussehen. Es fählt uns aber zu schwer anzufangen und schon bleibt man vor dem Fernseher mit einer Packung Chips hängen. Wenn man sich das aber täglich gönnt, kann man über einen Stars-like Körper nur träumen. Man sollte nicht vergessen, das man mit regelmässigen Training nicht nur den Körper fit hält. Studien haben bewiesen, das man auch bei geistig anstrengender Arbeit leistungsfähiger ist. Mit regelmässigem Training werden wir auch selbstbewuster, wir kriegen das Gefühl, wir könnten fast alles tun. Unser Partner wird auch mehr zufrieden sein….

Wir wiesen, man sollte richtiger essen und mehr Kalorien zu verbrennen. Man wünscht sich aber nur, das alles fühlte sich nicht so wie eine Nasa Studie. Sollten wir wirklich einen 300-seitigen Diät-Plan folgen und einen Armeeähnlichen Workout täglich machen? Es muss einfachere Möglichkeiten geben um die hartnäckigen Pfunde abzunehmen.

Fitness- und Lifestyle-Berater Ashley Borden sagt, das man mit kleinen sogenannten Tweaks sehr gute Resultate erreicht . Lassen Sie uns einige dieser Tweaks Ihnen beschreiben.

Der erste ist Beschränkung der Flüssigkeiten auf Kräutertee und Wasser. Mit Zeit führen auch Diät-Getränke zu überflüssigen Pfunden. Wenn Sie Lust auf Obst kriegen, trinken Sie sie nicht, sondern essen Sie sie! Aber trinken ist Pflicht, das bedeutet 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag für einen Erwachsenen.

Essen Sie mit Stäbchen! Das hört sich vielleicht komisch an, aber, wenn man Stäbchen verwendet, neigt man dazu weniger und langsamer zu essen. Das ist allgemein gut für unsere Verdauung. Wenn man zu schnell isst, registriert unser Körper nicht, das es voll ist, so nimmt man sehr schnell zu.

Trinken Sie mindestens zwei bis drei Liter Wasser pro Tag.
Trinken Sie mindestens zwei bis drei Liter Wasser pro Tag.

Nehmen Sie Ihr Training zur Arbeit! Es ist gut auch für unsere Konzentration, wenn man zwischendurch eine kurze Workout Pause macht. Sie werden staunen, was Sie schon mit einfachen regelmässigen Übungen erreichen.

Vermeiden Sie fettarme Diäten. Richtiges Fett in Olivenöl, Fisch und Avocado gibt Ihnen das Gefühl nicht so viel Zucker zu brauchen, denn Zucker ist der grösste Feind eines Abnehmers.

Versuchen Sie eine Tätigkeit, die Ihr lymphatisches System auf Hochturen bringt. Aktivitäten, wie Seilspringen, kurbeln den Stoffwechsel an. Damit schafft man sich Toxine und Abfall vom Halse.

Machen Sie Zimt zu Ihrem Lieblingsgewürz. Haferflocken, Müsli, Tee, Kaffee, mit fast allem, was wir gern essen, geht Zimt gut um. Zimt kontrolliert den Insulinspiegel, damit auch unseren Hunger.

Mehr von diesen Tweaks kommen in kürze!

Was meinst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Written by Bojan Potrc

Mag. Pharm. Bojan Potrc – Mann, Apotheker, Gesundheitsexperte, Maratonläufer, Bergsteiger Rallyfahrer und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen

Kur und Wellness unter einem Dach im Aquarius Spa

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, das Karrierebuch