Kategorien
Auto

Mercedes-Ducati SLK 55 AMG Streetfighter

Zum Feier des ersten Jahrestages von Partnerschaft mit italienischen Motorradhersteller Ducati präsentierte Mercedes-Benz eine ganz spezielle Version des SLK auf der Bologna Motor Show.

Als die Inspiration diente dieses mal Ducati Streetfighter 848 und der SLK 55 AMG Streetfighter unterscheidet sich deshalb von der üblichen SLK-Modelle unter anderen mit „Streetfighter Yellow“-Lackierung, Leichtmetallfelgen in Schwarz und Napa-Leder im Kombination von beiden oben gennanten Farben. Unter der Motorhaube arbeiten noch immer 422 PS (310 kW) und 540 Nm Drehmoment aus einem 5,5-Liter V8.

Galerie: Mercedes-Ducati SLK 55 AMG Streetfighter

Von Marko Hanzelic

Mag. Pharm Marko Hanzelic - Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen