Kategorien
Reisen

Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas für sehr anspruchvolle

Vor einem Monat öffnete das luxuriöse Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas seine Pfoten. Das neue Luxusressort steht auf Saadiyat Island, das etwa eine Meile von Abu Dhabi entfernt ist. Das Insel ist bekannt für seine weißen Sandstrände, Mangrovenbäume und es ist auch ein Tierschutzreservat für Schildkröten.

Neben fünf Kilometer von Traumstränden können die Gäste auch von Gary Player entworfenen Golfplatz benutzen. Resort verfügt über 306 Zimmer, Suiten und Villas, die meisten mit eigener Terrassen, Schwimmbecken, Duschen und Strandbetten. Die Preise beginnen bei etwa 250 Euro pro Nacht, Gästen stehen aber auch vier große Schwimmbecken, ein zweistöckiges Spa mit Edelsteine-, Diamanten- oder Kaviarbehandlungen sowie mehrere Restaurants mit Spezialitäten aus nahen Osten, Asien und Mittel mehr zur Verfügung.

Galerie: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas

Von Marko Hanzelic

Mag. Pharm Marko Hanzelic - Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen