ASUS präsentiert 7 Eee PC Neuheiten

ASUS stellt sieben Eee PC Neulinge für unterschiedlichste Nutzerbedürfnisse vor – ob für den Office-Einsatz, den Chat mit den Freunden, zum Surfen im Internet oder für den mobilen Multimedia-Genuss.

Die neuen Netbooks arbeiten mit Intel Atom N2800 / N2600 bzw. AMD C50 / C60 / E450 Prozessoren und zeichnen sich durch starke Leistung, schickes Design sowie eine unempfindliche Gehäuseoberfläche aus. Besonderes Highlight ist das 1 Kilogramm leichte 10,1 Zoll Fliegengewicht Eee PC X101CH. Die Eee PC 1025C, Eee PC 1225B und Eee PC 1225C Modelle zeigen sich im ganz neuen Gewand mit Chrom-Akzenten an den Seiten sowie einem edel glänzenden Gehäusefinish.

Der Eee PC X101CH ist ab Anfang März, die weiteren sechs Eee PC sind voraussichtlich ab Ende März / Anfang April im deutschen und österreichischen Handel verfügbar. Die Preise liegen zwischen 279 Euro und 449 Euro.

Mag. Pharm Marko Hanzelic - Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen