Canon EOS 5D Mark III: Die ambitionierte Foto-Meisterin

Canon EOS 5D Mark III ist endlich da. Passend zum 25. Geburtstag der ersten EOS. Die neue EOS 5D Mark III ist kein Ersatz für die Mark II sondern soll sich zwischen ihr und der EOS-1DX angesiedeln.

Äusserlich kaum zu unterscheiden von der älteren Version gibt es nur ein paar Veränderungen, und verbesserten Wasser- und Staubschutz.  Unter der Haube sieht es allerdings schon ganz anders aus. Ein 1.040.000 Pixel 3,2-Zoll Display, Digic 5+ Prozessor, 22,3 Megapixel CMOS Sensor, 61-Punkt High Density Autofokus, zwei Slots für SD und CompactFlash, ISO von 50 bis 102.400, 6 Fps im Burst-Modus. Und dazu kommt h.264 HD bis 30fps oder 729p bis 60fps bei ISO von 100 bis 128.000. Stereomikrophon Eingang und Kopfhörer sind auch dabei.

Galerie: Canon EOS 5D Mark III

Mag. Pharm Marko Hanzelic – Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen