Kernige Herbst-Boots für sportliche Typen

Schuh-Modisch nie so ganz verschwunden − und in dieser Saison mal wieder absolut angesagt: Chukka Boots und Desert Boots für sportliche Männer!

Den traditionsreichen Chukka-Boot-Style der 40er Jahre hat US-Kultlabel Minnetonka bei seinem knöchelhohen Schnürmodell variiert und einen legeren Everyday-Boot kreiert. Auch die attraktive Wildleder-Version des klassischen Desert Boot begleitet Sie ab sofort sehr bequem durch jede Großstadt-´Wüste´.

Klassische Linienführung, dezente Mokassin-typische Fransenakzente am Schaftrand und handwerklich perfekte Verarbeitung verbinden sich beim geschnürten Wildleder-Chukka aufs Schönste. Eine durchgehend gepolstert Innensohle sorgt bei beiden Modellen für den hohen Wohlfühl-Faktor; flexible Gummilaufsohle beim Chukka bzw. weiche Kreppsohle beim Desert-Boot runden den Laufkomfort ab.

Kombinieren kann man die smarten Alltags-Boots mit vielen modischen Styles, die „Er“ in diesem Herbst und Winter einfach gerne trägt: Ob mit Coloured Denim oder legerem Business-Outfit, die smarten Allrounder können sich überall gut sehen lassen.

Die Chukka Boots gibt`s in den drei Farben Taupe, Dunkelbraun und Schwarz, in den Größen 40 bis 46 (auch halbe Größen). Als zeitlose „Boot-Basics“ für Herren sind sie ganzjährig im Standardprogramm des renommierten Mokassin-Spezialisten verfügbar. Der Desert Boot ist dagegen ein limitiertes Sondermodell – und nur in Hellbraun erhältlich. Es gibt ihn ebenfalls in den Größen 40 bis 46 (US-Größen 7 bis 13).

Angeboten werden die neuen kernigen Modelle in ausgesuchten Schuhfachgeschäften, bei trendorientierten Herren-Ausstattern sowie natürlich auch ganz einfach direkt im Online-Shop der Marke unter www.minnetonka.de.

Mag. Pharm Marko Hanzelic - Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen