Freedom Room: Vollständiges Haus auf 10 Quadratmetern

Platz ist eigentlich eine relative Sache, aber nicht, wenn es um Häuser geht. Es gilt, dass man auf einem sehr kleinen Fläche eigentlich nicht leben kann. Freedom Room lehnt solche Behauptungen ab, vor allem, weil hier mit den Maßen 4×2,7m alles bietet, was man zum zivilisierten Überleben braucht.

Freedom Room ist eigentlich ein Projetk der italienischen Designer Aldo Cibic, Tommaso Corà und Marco Tortoili Ricci und sie liesen sich von den Gefängnisinsassen des italienischen Hochsicherheitsgefängnis in Spoleto beraten. Die Häftlinge haben natürlich genug Erfahrung, wie man mit wenig Platz leben kann. Das Konzept könnte vor allem für Hostels, Flughafenschlafplätze und anderen budgetfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten interessant sein.

Galerie: Freedom Room

Mag. Pharm Marko Hanzelic - Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen