in

Die Tee-Mischung für den Frühjahrsputz unserer Lebensflüssigkeit!

Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um den Organismus von Giften zu befreien! Durch den Winter haben sich in unserem Körper, besonders in unserem Blut, viele Schadstoffe angesammelt. Deswegen auch die Frühjahrsmüdigkeit! Mit einer solchen Entgiftung helfen wir auch unserer Leber, die hat ja immer was zu tun!

Der schlechte Zustand von Blut und Leber wird durch verschiedene Toxine (Alkohol, Medikamente, Pestizide, Schwermetalle, uvm.), übermäßige Einnahme von Nahrung und weniger körperlicher Aktivität verursacht. Besonders im Winter sammeln wir das alles mit der Nahrung ein. Es gibt verschiedene Entgiftungsmöglichkeiten, doch Motivationmagazin hat eine der einfachsten, einen Kräutertee!

Für die Mischung für die Reinigung ihres Blutes brauchen Sie:

  • 50 Gramm Schlüsselblumen
  • 50 Gramm Holunderblüten oder Knospen
  • 15 Gramm Brennnesselblätter
  • 15 Gramm Löwenzahnwurzel

Zubereitung:

Über 1 Teelöffel der Mischung ¼ Liter warmes Wasser übergießen und für 3 Minuten so eingeweichen lassen. Trinken Sie frisch gemachte 2 Tassen pro Tag.

Es ist natürlich besser alle Zutaten in der Natur zu sammeln. Sie sollten aber Pflanzen nur in ökologisch reinen Gebieten suchen!

Was meinst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Written by Bojan Potrc

Mag. Pharm. Bojan Potrc – Mann, Apotheker, Gesundheitsexperte, Maratonläufer, Bergsteiger Rallyfahrer und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen

Neue Autos in Genf 2014

Porsche Cayman GTS

Bei Porsche heißt GTS mehr Kraft