in

Jose Mourinho ist 100.000 Kunde eines Jaguar F-Pace

Fußball-Startrainer Jose Mourinho hat dem Jaguar Land Rover Werk Solihull einen Besuch abgestattet.

Anlass der Stippvisite von Jose Mourinho war der Bau seines persönlichen Jaguar F-Pace, zugleich 100.000 Exemplar des erfolgreichen Performance-SUV. In voller Jaguar Werksmontur begab sich der Coach eines englischen Traditionsvereins und Topclubs der Premier League direkt in die Montagehalle. Dort verfolgte er nicht nur die Fertigstellung seines Autos, sondern assistierte dem Jaguar Team tatkräftig am laufenden Montageband.

Jose Mourinho - 100.000 Jaguar F-Pace Costumer

Mourinho sagte: „Es war ein spannendes Erlebnis, das Jaguar Werk zu besichtigen und die ganze Technologie und harte Arbeit kennenzulernen, die in den Bau eines solch sportlichen und schönen Autos fließt. Jaguar ist eine Marke, der ich schon seit vielen Jahren verbunden bin. 2014 war ich in Großbritannien der erste Kunde des neuen F-Type Coupés. Nun der 100.000 Käufer eines Jaguar F-Pace zu sein, ist auch etwas Besonderes.“

Bei seiner Ankunft im Werk Solihull hatte der 54-Jährige Portugiese eine beeindruckende Teamansprache gehalten. Darin motivierte er die Jaguar Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, zu Stolz und Begeisterung für ihre Arbeit und die Produkte, die sie herstellen. Sie haben allen Grund dafür, denn noch kein anderes Jaguar Modell erfreute sich einer so großen Kundennachfrage in so einem kurzen Zeitraum.

Galerie: Jose Mourinho ist 100.000 Kunde eines Jaguar F-Pace

 

Was meinst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Written by Marko Hanzelic

Mag. Pharm Marko Hanzelic – Mann, Unternehmer, Apotheker, Journalist, Fußballspieler, Winzer, Gurman, Autoliebhaber, Motivator, Weltenbummler und Weltverbesserer.

Kommentar verfassen

Spektakuläre Villa Colibri nahe Saint-Tropez

Die Weltpremiere des Lamborghini Urus