Kategorien
Auto

Dodge Dart Mopar: Der kleine Ami-Raser

Chrysler stellte noch vor Auto Show in Chicago den neuen Dodge Dart Mopar vor, der in einer Auflage von nur 500 Stück gebaut wird.

Mopar bringt nach der limitierten Auflagen von Challenger und Charger noch den kleineren Brüder mit der sportlichen Ausrüstung. Unter der Motorhaube steckt ein 1,4-Liter Multi-Air Vierzylinder, der mit manuellen 6-Gang-Getriebe verbunden ist. Für die nötige Sportlichkeit sorgen 18-Zoll Leichtmetallfelgen, Außenfarbe in schwarz, Aerodynamikpaket und die obligatorische Moparstreifen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kategorien
Auto

Nissan 370Z Facelift kommt nach Chicago

Nissan präsentierte seinen gefacelifteten Sportler 370Z, der auf Chicago Auto Show sein Debut feiern will. Das Facelift brachte eigentlich wenig neues, es gibt aber zwei neue Außenfarben (Magma Red und Midnight Blue) sowie ein neues Set von 18-Zoll-Leichtmetallräder.

Die anderen Highlights von gefacelifteten Nissan 370Z sind:

  • neue Frontschürze, LED-Tagfahrtlicht und eine neu gestaltete Heckschürze
  • Sport-Paket (rote Bremssättel, „Euro-tuned“ Stoßdämpfer und 19-Zoll-Leichtmetallräder
  • 3,7-Liter-V6-Motor mit 332 PS (248 kW), gekoppelt an Sechsgang-Schaltgetriebe oder Siebengang-Automatik

NISMO 370Z – Das Neue kommt von Innen

NISMO 370Z setzt keine neue optische Akzente, verfügt aber über eine Hochleistungs-Bremsanlage, 19-Zoll-Leichtmetallräder und ein verbessertes Bose-Audiosystem mit zwei zusätzlichen Lautsprechern. Es wird auch von einem 3,7-Liter-V6-Motor angetrieben, der mit einer optimierten Motorelektronik und einer Sport-Abgasanlage ausgestattet wurde. Dies ermöglicht die Höchstleistung von 350 PS (261 kW) und 374 Nm Drehmoment.

Der gefaceliftete Nissan 370Z wird in den Vereinigten Staaten im Juni dieses Jahres im Verkauf gehen.

Galerie: Nissan 370Z Facelift

Video: Nissan 370Z Facelift