Kategorien
Auto

BMW X3 – Neue Motoren und optische Akzente

Die vor vier Jahren vorgestellte zweite Generation des sportlichen SUV kommt im April verschönert und mit verbesserter Technik und erweiterter Ausstattung auf den Markt.

BMW X3: Weltpremiere für den neuen Dieselmotor

Die wichtigsten Merkmale der Facelifting sind zwei neue Vierzylinder-Dieselvarianten: der allradgetriebene X3 xDrive 20d mit 190 PS und der X3 sDrive 18d mit 150 PS und Hinterradantrieb. Das gefaceliftete Modell hat unter anderem modifizierte Doppelscheiwerfer (wahlweise mit LED-Technik), markantere Doppelniere, geänderte Stoßfänger sowie Außenspiegel mit integrierten Blinkern.

BMW X3 - 02Im Innenraum gibt es nun Chromapplikationen, eine mattschwarze Mittelkonsole und neu gestalteteCupholder. Der iDrive-Controller hat von nun an ein integriertes Touchpad für Texteingaben.

Also: ab Mitte April steht der geliftete BMW X3 beim Händler mit Grundpreisen von 37.200 bis 56.300 Euro.

Galerie: BMW X3 Facelift

 

Kategorien
Auto

ABT Q5: Mehr Style und Kraft

ABT Sportsline bietet jetzt ein Upgrade-Kit für den gefacelifteten Audi Q5, einschließlich Kraftsteigerung für die Dieselmotoren.

Serienmäßig produziert der 2,0-Liter-Turbodiesel 177 PS (130 kW) und 380 Nm Drehmoment, nach der Intervention von ABT stehen aber 205 PS (151 kW) und 420 Nm Drehmoment zur Verfügung. ABT überarbeitete auch den 3,0-Liter-TDI-Motor, der nach dem Eingriff 282 PS (207 kW) 630 Nm Drehmoment leistet, was 245 PS (176 kW) und 580 Nm von der Standardvariante übertrifft.

ABT bietet auch eine neue Abgasanlage mit zwei Doppel-Rohre für den überarbeiteten Audi Q5 an, sowie verschiedene Felgensätze mit Abmessungen von 20 bis 22 Zoll. ABT bearbeitete auch einige Details neu, wie z.B. Kühlergrill, Türleistenaufsätze und Kotflügelverbreiterungen. ABT Q5 wurde mit Hilfe von ABT Fahrwerksfedern auch um 30 Milimeter näher zu Boden.

ABT Q5

Kategorien
Auto

BMW X6 M auf Verjüngungskur

Die ersten Bilder des gefacelifteten BMW X6 M zeigen die leichten Veränderungen am Grill und die neuen LED-Leuchten. Der Bayern-Koloss ist mit den Facelift nicht besonders anders geworden, man kann sich aber trotzdem über die neuen Lederoptionen im Innenraum freuen.

Die Antriebsquelle bleibt der 4,4-Liter V8 mit 555 PS (408 kW) und 680 Nm Drehmoment, verbunden mit 6-Gang-Automatik, die Kraft via xDrive an alle vier Räder verteilt. Das Sprint von 0 auf 100 km/h dauert 4,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch begrenzt.

Galerie: BMW X6 M Facelift

Video: BMW X6 M Facelift

Kategorien
Auto

Audi A5-Baureihe Facelift bringt mehr Schönheit, Kraft und Effizienz

Audi wertet die A5-Baureihe auf. Der Sportback, das Coupé, das Cabriolet und die S5-Modelle erhalten hochmoderne Technologien bei den Motoren, beim quattro-Antrieb und beim Infotainment – mit ihnen werden sie noch effizienter, sportlicher und intelligenter. Das überarbeitete Design verleiht der technischen Kompetenz optischen Ausdruck.

Der Auftritt der A5-Modelle ist noch markanter geworden. Die Heckleuchten und die Scheinwerfer sind neu gezeichnet, auf Wunsch liefert Audi sie in Xenon plus-Technologie mit homogenem LED-Tagfahrlicht. Im Interieur setzen neue Farben und Materialien Akzente, die Bedienung wurde in vielen Details verfeinert.

Galerie: Audi A5-Baureihe Facelift

Das neue Motorenprogramm besteht komplett aus aufgeladenen Direkt­einspritzern. Das gilt für die vier TDI ebenso wie für die drei TFSI-Benziner, unter denen der neue 1.8 TFSI mehrere wegweisende Innovationen präsentiert. Im Schnitt ist der Verbrauch der Motoren um elf Prozent gesunken, das Start-Stop-System und das Rekuperationssystem sind für alle Motor-Getriebe-Varianten Serie.

Für jede Motorisierung steht die ideale Kraftübertragung bereit – Sechsgang-Schaltgetriebe, multitronic, Siebengang S tronic, Front- oder quattro-Antrieb. Beim quattro-Antriebsstrang kommen, in Verbindung mit der S tronic, das Kronenrad- Mittendifferenzial und die radselektive Momentensteuerung zum Einsatz, das Sportdifferenzial dient als perfekte Ergänzung. Das Fahrwerk wurde noch feiner abgestimmt, das optionale System Audi drive select und die Dynamiklenkung steigern den Fahrspaß weiter. Neu in der A5-Familie ist die elektromechanische Servolenkung.

Der neue A5 ist ein hochintelligentes Auto. Seine Fahrerassistenzsysteme sind intensiv weiterentwickelt, im Bereich Infotainment ist das Bluetooth Autotelefon online lieferbar. Es holt eine Reihe spezieller Services an Bord und verbindet den A5 mit dem Internet.