Kategorien
Auto

Hamann Hawk Roadster: Faszinierendes Edel-Cabrio mit 636 PS

Hamann Hawk Roadster – Kraftstrotzender Motor verpackt in einem von Hamann Motorsport in exklusivem mattrot lackiertem Karosseriedesign. Nach dem Gran-Turismo-Coupé veredelt Hamann nun auch die Roadster-Variante des Oberklasse Sportwagens Mercedes SLS Roadster AMG.

Das Resultat kann sich sehen und hören lassen: Auftrieb reduzierende Aerodynamikkomponenten, kraftvolle Leistungssteigerungen, Edelstahl-Abgasanlagen mit sportlichem Sound, markante 21-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie edle Interieur-Modifikationen individualisieren das Serienfahrzeug.

Galerie: Hamann Hawk Roadster
Kategorien
Auto

Hamann Range Rover 5.0i V8 Supercharged

Das Tuninghaus Hamann präsentierte mit Range Rover 5.0i V8 Supercharged nach Porsche Panamera bereits das zweite Premiummodell, das in den Genuss einer umfangreichen Überarbeitung kommt. Ein exklusives Karosserie-, Performance- und Interieurprogramm wurde entwickelt und lässt den Luxus-Geländewagen deutlich dynamischer auftreten.

Damit der gewaltige optische Auftritt auch fahrdynamisch unterstützt wird, spendiert Hamann dem V8-Motor des Range Rover eine Leistungsspritze. Mit rund 530 PS/390 kW und einem massiven Drehmoment von 660 Nm bei 2600 U/min bertrifft der durch Hamann optimierte Range Rover die Ausgangswerte deutlich (Serie: 510 PS/375 kW und 625 Nm bei 2500 U/min). Möglich wird dieses Leistungsplus durch die Verwendung einer komplett neuen Abgasanlage samt X-Verbindungsrohr, Mittelrohr sowie einer optimierten Motorelektronik. Auch die Fahrleistungen profitieren von diesen Eingriffen. In nur 6,0 Sekunden legt der Hamann den Sprint aus dem Stand auf Landstraßentempo zurück und erreicht bis zu 227 km/h Spitze.

Galerie: Hamann Range Rover 5.0i V8 Supercharged

Kategorien
Auto

Hamann BMW 6er Cabrio, die schnelle Veredlung

Hamann-Motorsport ist dafür bekannt, neue Premiumfahrzeuge bereits kurz nach der Markteinführung umfassend zu veredeln. Dementsprechend schnell präsentiert der Laupheimer Spezialist sein umfassendes Individualisierungsprogramm auch für das BMW 6er Cabrio (F12).

In den Radhäusern drehen sich wahlweise 21 Zoll große Leichtmetallräder im Design Edition Race „Anodized“ mit hochglanz verchromtem Felgenhorn, schwarzem Felgenstern und Titanverschraubungen oder Räder im Design “Anniversary Evo“ in silber oder mattschwarz und wahlweise im 20 oder 21 Zoll-Format. Wenn es eine Nummer kleiner sein soll, bietet Hamann-Motorsport die mattschwarze Design Edition Race in 20 Zoll an. Alle Felgendesigns können einzeln oder als Komplettradsatz bestellt werden und sind auch mit den werksseitig verbauten Reifendrucksensoren kompatibel.

Um die Leichtmetallräder noch besser in Szene zu setzen, senkt Hamann-Motorsport den Fahrzeugschwerpunkt des 6er Cabrio (F12) mittels progressiver Fahrwerksfedern vorne um circa 30 Millimeter und hinten um rund 25 Millimeter ab.

Gallerie: Hamann BMW 6er Cabrio

Dem Motor des 650i Cabrios (F12) verschafft Hamann zudem eine sportliche Soundkulisse. Hierzu montieren die Veredelungsprofis ein Edelstahl-Abgassystem bestehend aus einer Vierrohr-Abgasanlage mit runden 90mm-Endrohren und einem Mittelschalldämpfer.

Das Interieur wird mittels einer Aluminium-Pedalerie und einer Fußstütze aufgewertet, die es wahlweise in silber oder schwarz eloxiert gibt. Schwarze Fußmatten mit silber eingesticktem Hamann-Logo ergänzen auf Wunsch das sportliche Cockpit.

Doch damit nicht genug: mit Nachdruck entwickelt Hamann bereits an einem faszinierenden Karosserieprogramm, dass spätestens im September dieses Jahres auf der 64. IAA in Frankfurt der Weltöffentlichkeit präsentiert wird.