Kategorien
Auto

ABT Q5: Mehr Style und Kraft

ABT Sportsline bietet jetzt ein Upgrade-Kit für den gefacelifteten Audi Q5, einschließlich Kraftsteigerung für die Dieselmotoren.

Serienmäßig produziert der 2,0-Liter-Turbodiesel 177 PS (130 kW) und 380 Nm Drehmoment, nach der Intervention von ABT stehen aber 205 PS (151 kW) und 420 Nm Drehmoment zur Verfügung. ABT überarbeitete auch den 3,0-Liter-TDI-Motor, der nach dem Eingriff 282 PS (207 kW) 630 Nm Drehmoment leistet, was 245 PS (176 kW) und 580 Nm von der Standardvariante übertrifft.

ABT bietet auch eine neue Abgasanlage mit zwei Doppel-Rohre für den überarbeiteten Audi Q5 an, sowie verschiedene Felgensätze mit Abmessungen von 20 bis 22 Zoll. ABT bearbeitete auch einige Details neu, wie z.B. Kühlergrill, Türleistenaufsätze und Kotflügelverbreiterungen. ABT Q5 wurde mit Hilfe von ABT Fahrwerksfedern auch um 30 Milimeter näher zu Boden.

ABT Q5

Kategorien
Auto

Hamann Hawk Roadster: Faszinierendes Edel-Cabrio mit 636 PS

Hamann Hawk Roadster – Kraftstrotzender Motor verpackt in einem von Hamann Motorsport in exklusivem mattrot lackiertem Karosseriedesign. Nach dem Gran-Turismo-Coupé veredelt Hamann nun auch die Roadster-Variante des Oberklasse Sportwagens Mercedes SLS Roadster AMG.

Das Resultat kann sich sehen und hören lassen: Auftrieb reduzierende Aerodynamikkomponenten, kraftvolle Leistungssteigerungen, Edelstahl-Abgasanlagen mit sportlichem Sound, markante 21-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie edle Interieur-Modifikationen individualisieren das Serienfahrzeug.

Galerie: Hamann Hawk Roadster
Kategorien
Auto

Mansory BMW 7er steht für sportliches Design und kraftvolle Leistung

Mansory ist eine der ersten Adressen, wenn es um die exklusive Veredelung von Oberklasselimousinen geht. Das stellt das Unternehmen auch bei dem aktuellen BMW 7er (Modell F01, F02) wieder einmal unter Beweis. Ein komplettes Tuningprogramm steht zur Verfügung und verleiht dem Viertürer eine noch sportlichere und deutlich individuellere Note.

Sportliche Eleganz prägt den Look des Mansory Aerodynamikset: Die stilvoll aufeinander abgestimmten Komponenten des Frontstoßfängers mit den eingepassten LED-Tagfahrlichtern und dem neuen Carbon-Kühlergrill formen die Front des Mansory 7er zum dynamischen Blickfang. Hierzu harmonieren kongenial die ebenfalls aus Carbon gefertigten Dachspoiler und Hecklippe sowie die in Diffusor-Optik designte Heckschürze. Vervollständigt wird der sportive Auftritt durch die neuen Seitenschweller. Für einen kernigen und imposanten Sound ist die Mansory-Sportabgasanlage verantwortlich. Der aus Edelstahl gefertigte Endschalldämpfer mit seinen eckigen Endrohren integriert sich perfekt in die neu gestaltete Heckpartie.

Doch Mansory versteht sich nicht nur auf einen kraftvollen Klang. Auch an der Leistungsschraube wird bereits gedreht – mit den Leistungskits für den 750i und 760 Li liefert Mansory das Herzstück des umfangreichen Tuningprogramms. Die Kits bestehen aus einer optimierten Motorelektronik kombiniert mit einem Sportluftfilter. 360 kW / 490 PS und 720 Nm Drehmoment beim 750i sowie 470 kW / 640 PS und 920 Nm Drehmoment beim 760Li sind Kennzahlen die sich auch auf der Stoppuhr deutlich bemerkbar machen. Mit 4,2 Sekunden beim Spurt auf 100 km/h ist der von Mansory optimierte 760Li um 0,4 Sekunden schneller als sein Serienpendant.

Mit den Leistungswerten wachsen auch die Räder. Speziell für die Anforderungen des BMW 7er bietet Mansory eine Kombination für ein deutlich besseres Handling sowie eine exklusive Fahrzeugoptik. Mächtige 22 Zoll messen die einteiligen, polierten Felgen, Die 10 Zoll breiten Räder tragen vorne Hochleistungsreifen in der Dimension 265/35, während hinten 295/30 Reifen montiert sind.

Ein Highlight des Interieurs bildet das in seiner Ergonomie neu gestaltete Sportlenkrad. Durch seine neue Form liegt es deutlich besser in der Hand und bietet dennoch alle Funktionen des Serienlenkrades. Ob edel oder sportlich – Mansory offeriert für jeden Interieur-Geschmack das Passende. Ob Carbon oder Wurzelholz, Leder oder Alcantara. Auf Wunsch gibt es aus der eigenen Sattlerei alles was das Herz höher schlagen lässt. Vom personalisierten Fußmattensatz bis hin zur Komplettlederausstattung, alles in handwerklicher Präzision gefertigt. Individuell für Sie designed und von Meisterhand in Ihr Fahrzeug integriert.

Galerie: Mansory BMW 7er

Kategorien
Auto

Hamann Range Rover 5.0i V8 Supercharged

Das Tuninghaus Hamann präsentierte mit Range Rover 5.0i V8 Supercharged nach Porsche Panamera bereits das zweite Premiummodell, das in den Genuss einer umfangreichen Überarbeitung kommt. Ein exklusives Karosserie-, Performance- und Interieurprogramm wurde entwickelt und lässt den Luxus-Geländewagen deutlich dynamischer auftreten.

Damit der gewaltige optische Auftritt auch fahrdynamisch unterstützt wird, spendiert Hamann dem V8-Motor des Range Rover eine Leistungsspritze. Mit rund 530 PS/390 kW und einem massiven Drehmoment von 660 Nm bei 2600 U/min bertrifft der durch Hamann optimierte Range Rover die Ausgangswerte deutlich (Serie: 510 PS/375 kW und 625 Nm bei 2500 U/min). Möglich wird dieses Leistungsplus durch die Verwendung einer komplett neuen Abgasanlage samt X-Verbindungsrohr, Mittelrohr sowie einer optimierten Motorelektronik. Auch die Fahrleistungen profitieren von diesen Eingriffen. In nur 6,0 Sekunden legt der Hamann den Sprint aus dem Stand auf Landstraßentempo zurück und erreicht bis zu 227 km/h Spitze.

Galerie: Hamann Range Rover 5.0i V8 Supercharged

Kategorien
Auto

Hamann BMW 6er Cabrio, die schnelle Veredlung

Hamann-Motorsport ist dafür bekannt, neue Premiumfahrzeuge bereits kurz nach der Markteinführung umfassend zu veredeln. Dementsprechend schnell präsentiert der Laupheimer Spezialist sein umfassendes Individualisierungsprogramm auch für das BMW 6er Cabrio (F12).

In den Radhäusern drehen sich wahlweise 21 Zoll große Leichtmetallräder im Design Edition Race „Anodized“ mit hochglanz verchromtem Felgenhorn, schwarzem Felgenstern und Titanverschraubungen oder Räder im Design “Anniversary Evo“ in silber oder mattschwarz und wahlweise im 20 oder 21 Zoll-Format. Wenn es eine Nummer kleiner sein soll, bietet Hamann-Motorsport die mattschwarze Design Edition Race in 20 Zoll an. Alle Felgendesigns können einzeln oder als Komplettradsatz bestellt werden und sind auch mit den werksseitig verbauten Reifendrucksensoren kompatibel.

Um die Leichtmetallräder noch besser in Szene zu setzen, senkt Hamann-Motorsport den Fahrzeugschwerpunkt des 6er Cabrio (F12) mittels progressiver Fahrwerksfedern vorne um circa 30 Millimeter und hinten um rund 25 Millimeter ab.

Gallerie: Hamann BMW 6er Cabrio

Dem Motor des 650i Cabrios (F12) verschafft Hamann zudem eine sportliche Soundkulisse. Hierzu montieren die Veredelungsprofis ein Edelstahl-Abgassystem bestehend aus einer Vierrohr-Abgasanlage mit runden 90mm-Endrohren und einem Mittelschalldämpfer.

Das Interieur wird mittels einer Aluminium-Pedalerie und einer Fußstütze aufgewertet, die es wahlweise in silber oder schwarz eloxiert gibt. Schwarze Fußmatten mit silber eingesticktem Hamann-Logo ergänzen auf Wunsch das sportliche Cockpit.

Doch damit nicht genug: mit Nachdruck entwickelt Hamann bereits an einem faszinierenden Karosserieprogramm, dass spätestens im September dieses Jahres auf der 64. IAA in Frankfurt der Weltöffentlichkeit präsentiert wird.