Kategorien
Auto

Volvo V40: Platz auf schwedische Art

Mit Volvo V40 bringen die Schweden ihren neuen  Kompaktkombi nach Autosalon Genf. Der neue Premium-Aspirant aus Göteborg bringt vor allem innovative Sicherheitstechnik mit, Motorisierung und Platzangebot liegen bei dem Skandinavier mehr oder weniger in Hintergrund.

Sicheres Fahren sollen vor allem Gadgets wie Spurhalteassistent mit Lenkunterstützung, aktives Fernlicht, Verkehrszeichenerkennung, die Querverkehrs-Warnung Cross Traffic Alert, das Volvo City Safety System, Notbremsassistent mit Fußgängererkennung und erstmals auch einen Fußgänger-Airbag ermöglichen.

Unter der Motorhaube werden verschiedene Benzin- und Dieselmotor arbeiten – die Motorenpalette reicht vom sparsamen Diesel mit 3,6 Liter Normverbrauch bis T5-Benziner mit 254 PS. Marktstart für den neuen Volvo V40 ist im September 2012, ab dann soll der schwedische Gegner von Audi A3 Sportback & Co. bis zu 90.000 Kunden pro Jahr finden.

Galerie: Der neue Volvo V40

Kategorien
Auto

Volvo XC60 Plug-in Hybrid kommt nach Detroit

Nach V60 mit Plug-in Hybrid werden die Schweden auf NAIAS in Detroit auch den Volvo XC60 Plug-in Hybrid präsentieren. Im Unterschied zu V60 hat der Crossover einen Benzinmotor am Bord.

Der Zweiliter-Vierzilinder-Turbo mit 280 PS und 380 Nm Drehmoment kooperiert im fortschrittlichen Hybridantrieb mit integrierten 34 kW starkem Starter-Generator zwischen Motor und Getriebe und mit 70kW-Elektromotor, der die Hinterachse antreibt. Der Benziner bedient über die 8-Gang-Automatik die Vorderachse.

Der neue Volvo XC60 Plug-in Hybrid soll neue Grenzsteine in Sachen Fahrdynamik und Sparsamkeit setzen. Im Power-Modus schafft er von 0 auf 100 km/h in 6,1 Sekunden, den Durchschnittsverbrauch im Hybrid-Modus geben die Schweden mit 2,3 Liter an, den CO2-Ausstoß mit 53 g/km. Rein elektrisch schafft der Volvo XC60 Plug-in Hybrid rund 45 Kilometer, die Strom kommt aus der Batterien, die unter dem Laderaumboden gespeichert sind und können via 220V-Steckdose in 3,5 Stunden völlig aufgeladen werden und das Innere kann dabei auch vorgewärmt werden. Auf die Serienproduktion werden wir anscheinend noch ein bisschen warten müssen.

Galerie: Volvo XC60 Plug-in Hybrid

Video: Volvo XC60 Plug-in Hybrid