Kategorien
Reisen

Das Espa Life Wellness-Paradies

Das britische Wellness-Unternehmen Espa öffnete in London ein luxuriöses Spa mit mehr als 37.000 Quadratmeter Wasser- und Wellnessbereich auf vier Ebenen.

Espa Life, wie das Wellness-Königreich heißt, ist Teil des London Corinthia Hotels und verfügt über einen Hallenbad, 15 Behandlungsräume, eine private Spa-Suite für größere private Gruppen, Wellness-Lounge, einen Friseur und vieles mehr.

Die Niederlassung in London ist auch die Erste, die den neuen firmeneigenen Integrated Wellness Approach bietet, der Akupunktur, physikalische Therapie, Ernährungsanalyse und persönliche Trainingsprogramme umfasst.

Das Programm Essential Espa Life bietet auch das »Anti-Aging Gesichtsakupunktur«, das unter anderem die Kolagen-Produktion anfördert und die natürliche Zellerneuerung promoviert, während die 120-Minuten-Körperreinigung für entgiften des Organismus sorgt. Die ganze Kur kostet etwa 900 Euro.

Galerie: Espa Life at London Corinthia Hotel

 

Kategorien
Reisen

Sonneninsel Gran Canaria – Erholung für die Sinne

Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren, ist vor allem wegen der abwechslungsreichen Landschaft ein Genuss. Die Insel vereint alles, was Urlauber an dem Archipel schätzen: hohe Berggipfel, erloschene Vulkane, fruchtbare Täler, aufgeschlossene Menschen, wunderbare Strände sowie eine faszinierende Pflanzen- und Tierwelt.

Die Kanaren, die vor der Küste Nordwestafrikas liegen, werden mitunter als „Inseln des Glücks“ bezeichnet. Es würden wohl nur wenige angesichts des ganzjährig milden Klimas nicht ins Schwärmen geraten. Entgegen der landläufigen Vorstellung bieten die Kanaren allerdings nicht nur Strand und Badespaß. Der Zauber der Inseln besteht in erster Linie in ihrer landschaftlichen Vielfalt. Auf Gran Canaria ziehen die reizvolle Natur und die Offenheit der Einheimischen viele Touristen weg von der Hauptstadt Las Palmas.

Wellnessliebhaber lassen sich zum Beispiel im Lopesan Costa Meloneras Resort verwöhnen. Die wüstenartige Dünenlandschaft in Maspalomas bietet eine herrliche Kulisse für entspannte Stunden am Pool. Für grüne Abwechslung sorgt eine großflächige Gartenanlage mit subtropischen Gewächsen. Im Spa steht pure Entspannung auf dem Programm. Von afrikanischer Sauna über Solebad und Eisgrotte bis hin zu Beauty- und Fitnessangeboten hält das Center für seine Gäste viele Annehmlichkeiten bereit.

Im LTI Valle Taurito an der Playa Taurito wird Wellness ebenfalls großgeschrieben. Körperlichen Beschwerden wie Rückenleiden, Verspannungen oder Stresssymptomen wird unter anderem mit Hydromassagen entgegengewirkt. Doch auch der Gast soll aktiv werden. So gehören Yoga, Pilates und Thai-Chi zum täglichen Fitnessprogramm.

Weitere Informationen: www.reisen.de/magazin/showArticle/article/1173/

 

Kategorien
Reisen

Kur und Wellness unter einem Dach im Aquarius Spa

Das Aquarius Spa ist ein modernes Kurhaus in Kolberg an der Ostsee. Die ruhige Lage rund um das Kurhaus sorgt außerdem dafür, dass sich Urlauber hier besonders wohlfühlen, die dringend Erholung brauchen.

Als größeres Hotel kann das Aquarius Spa seinen Urlaubern viel bieten, denn allein im Wellnessbereich finden sich die passenden Angebote für jeden Gast. So ist man auch in der Lage, Kurgäste mit ausgeprägter Stresssymptomatik zu behandeln. Erschöpfung und Stress ist immer häufiger der Grund für Urlauber, sich für das gepflegte Kurhaus zu entscheiden.

Massage im Aquarius Spa.
Massage im Aquarius Spa.

Im Aquarius Spa werden auch Kurgäste betreut, die immer wieder erkältet sindwissen aber nicht, woran das liegt, bis sich während des Kuraufenthaltes herausstellt, dass es der Stress ist, der die Anfälligkeit verursacht. Stress ist nicht immer leicht zu behandeln, weil es kaum jemand ausweichen kann. Was oft genug unterschätzt wird, ist die Wirkung einer Kosmetikbehandlung. Es ist die Zuwendung und das Abgeben von Verantwortung, was den Gästen hilft, sich zu entspannen. Mit einer solch intensiven Betreuung im Aquarius Spa können sich die Urlauber schnell mit dem zweiten Schwerpunkt der Kur befassen. Dann wird es Zeit, Mechanismen zu entwickeln, mit Stress in Zukunft besser umgehen zu können.

Mit der nötigen inneren Ruhe gelingt das ganz leicht. Während des Kuraufenthaltes gilt es jedoch, diese Ruhe abrufbar zu machen. Bis das problemlos gelingt, kann viel Zeit vergehen. Nur mit viel Übung können Menschen, die ständig unter einer hohen Belastung stehen lernen, nicht alles zu nah an sich heranzulassen. Vielen hilft die Vorstellung, dass sie sich mit einem Kreis umgeben und die störenden Faktoren draußen bleiben müssen. Ständig wiederkehrende Übungen vor allem in ruhigen Momenten, können helfen.

 

Kategorien
Reisen

Nurai, die prachtvollste Insel der Welt

In den persischen Golf, etwa 12 Meilen von Abu Dhabi entfernt, liegt Nurai, die prachtvollste Insel der Welt.

Unter der scheinbar unberührten Grasteppich versteckt sich nämlich das luxuriöseste Projekt der Welt. Hier gibt es, was man zwar als Feriendorf bezeichnen könnte, ist aber ein Resort mit dem höchsten Niveau an Komfort, Luxus und Reichtum. Es ist wahrscheinlich das angesehenste Ort der Welt.


 

Schon von drei Jahren begann die Umwandlung der 130.000 m2 Insel in die Zufluchtsstätte für die Ultrareichen aus der ganzen Welt. Trotz der großen Fläche gibt es in den einzigen Hotel nur 45 Suiten und 21 Residenzen. Dabei können die Besucher auch eine von 28 Strandvillen mieten oder kaufen. Das Prestigeprojekt wird in den nächsten Jahren ohne Zweifel eines der profitabelsten Projekte im persischen Golf sein. Das Luxusresort wurde zwar von renommierten New Yorker Büro Dror entworfen.

Es ist natürlich unnötig zu sagen, dass das Ressort auch über einen eigenen Yachthafen, einen Hubschrauberlandeplatz und einen luxuriösen Wellnessbereich verfügt. Die Eröffnung des Resorts folgt im Dezember dieses Jahres.